ICO Review Envion – kostenloses Mining?

ICO Review Envion – kostenloses Mining?

envion ico
Website
Whitepaper

Der ICO von Envion: Durch sogenannte Mobile Mining Units will das in Berlin entstandene Start-Up Envion AG den Markt der Krypto-Miner revolutionieren. Idee ist es Mining-Rigs in See-Containern zu verbauen und überall durch aufzustellen, wo Strom als Überschuss vorhanden ist.


[the_ad id=”1990″]


Laut digiconomist.net werden jährlich ca. 31 TWh (Terra-Watt-Stunden) Strom für das Mining gebraucht. Die entspricht 0,14% des weltweiten Gesamtstromverbrauchs. Eine vierköpfige Familie benötigt in etwa 4000 kWh. Das bedeutet, man könnte mit dem Energieaufwand der Miner 7,75 Millionen vielköpfige Familien ein Jahr mit Strom versorgen.

Die Idee

Hier setzt das Unternehmen Envion an und will für das minen Strom nutzen welcher nicht gebraucht wird. Wenn eine Windkraftanlage nachts auf voller Leistung läuft, produziert sie zwar eine Menge Strom, jedoch benötigt ihn kaum jemand. Oft wird er in umliegenden Länder exportier oder die Windkraftanlage wird gleich ganz abgeschaltet bis wieder eine höhere Nachfrage an Energie am Markt vorhanden ist. Dies ist nicht nur für den Anlagenbetreiber ärgerlich, sondern auch für den Bürger, welcher Erneuerbare- Energien durch eine Umlage zusammen mit seiner Stromrechnung abführt und mitfinanziert.  Da wir Probleme mit dem Transport von Energie haben wäre das sofortige Umsetzen in Kryptowährungen eine tolle alternative. Der Vorteil hierbei ist, dass das minen in Zeiten vermieden wird, in welcher ein hoher Energiebedarf besteht. Dies stabilisiert das Netz und ist Umwelt- und Ressourcenschonend. Als vorrangige Energiequelle sollen erneuerbare Energien wie Windkraft, Wasserkraft sowie Photovoltaik genutzt werden, jedoch räumt das Team ein, nicht ganz auf konventionelle Energiequellen verzichten zu können.

Zusammen mit dem Fraunhofer ISE untersucht Envion wie das Projekt am sinnvollsten umgesetzt werden kann. Ein Weiterer großer Vorteil ist die Mobilität der Units. Es reicht lediglich ein LKW mit einem kleinen Kran um die Container aufzuladen, zu transportieren und im Anschluss wieder an anderer Stelle aufzubauen zu können. Dies zeugt Unabhängigkeit und Flexibilität. Ebenso ist das System durch die modulare Bauweise jederzeit skalier- und anpassbar. Wenn eine Photovoltaikanlage erweiterter wird, kann ohne Weiteres die Anzahl der Units angepasst werden.

Der im Rahmen des ICO´s ausgegebene Token ist ein Arbeits-Token welcher dem Halter die Rechte an den erzeugten Kryptowährungen sichert. Die geminten Coins sollen also zu 100% an die Tokenhalter ausgeschüttet werden. Die Einnahmen des ICO´s sollen weitere Projekte finanzieren und die Technologie, die hinter dem Unternehmen steckt, stetig verbessern.

Fakten zum ICO von Envion

Insgesamt sollen 150 Millionen Token erzeugt werden, wovon 83% im Rahmen des ICO ab dem 1. Dezember 2017 an Investoren verkauft werden sollen. Der Preis pro Token liegt zwischen 0,70 USD und 1 USD und ist somit zeitlich gestaffelt. Das Gründerteam erhält einen Anteil von 10% (12,4 Mio. USD). Als Reserve sollen 5% des Tokens zurückgehalten werden. In Bounty- Kampagnen sollen 3 Millionen Token ausgegeben werden, dies entspricht einen Wert von knapp 2,5 Mio. USD, wenn alle Token veräußert werden.

Um in den ICO zu investieren, akzeptiert Envion Einzahlungen per Ethereum, Bitcoin und sogar Kreditkarte.  Potentielle Investoren haben sich in eine Whitelist einzutragen.

Eine Ähnliche Vision verfolgte das Projekt Hydrominer aus Österreich. Hier sollten die Container allerdings nur an Wasserkraftwerken zum Einsatz kommen um auch hier überschüssige Kapazitäten des Kraftwerks zu Geld machen zu können. Das österreichische Team konnte ein Kapital von guten 4 Mio. USD zusammenbringen.

Eckdaten

Symbol: EVN


ICO Start: 15. Dezember 2017


ICO Ende: 14. Januar 2018


Cap: 150.000.000


Token: Ethereumbasierter ERC20 Token


Escrow-Wallet: nicht angegeben


Nicht verkaufte Token: werden vernichtet


Preis: gestaffelt:

  • 1. bis 2. Dezember: 0,70 USD
  • 3. bis 7. Dezember 0,80 USD
  • 8. bis 15. Dezember 0,90 USD
  • 16. bis 31. Dezember 1,00 USD

Analyse

Idee:

Einmaligkeit:

Nachahmbarkeit:

Team:

Bestehendes Produkt:

Gesamtwertung:

9

7

5

6

9

7,2/10

Socialmedia

News

By | 2018-01-03T16:46:10+00:00 Dezember 3rd, 2017|ICO Review|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment